Posts

Publikationsliste

Aus dem Englischen: Barrie, James Matthew: ● Margaret Ogilvy. Von ihrem Sohn (Margaret Ogilvy) . Verlag 28 Eichen, Barnstorf 2018. Beecher-Stowe, Harriet: ● Erinnerungen an Deutschland. Ein heiterer Reisebericht (Aus: Sunny Memories of Foreign Lands) . Verlag 28 Eichen, Barnstorf 2019. Brown, Thomas: ● Ausschnitt aus Reminiscences of an old traveller throughout different parts of Europe . Goethe-Jahrbuch 2019, S. 304. Wallstein Verlag, Göttingen 2020. Byrne, Kerrigan: ● Keine Regeln für den Lord (All Scot and Bothered). Digital Publishers, Stuttgart 2022. ● Gefährliches Spiel mit dem Duke (How to love a Duke in Ten Days) . Digital Publishers, Stuttgart 2022. Carroll, Lewis: ● Alice im Wunderland (Alice's Adventures in Wonderland) . Marixverlag, Wiesbaden 2016. ● Alice hinter den Spiegeln (Through the Looking Glass, and What Alice Found There) . Null Papier Verlag, Düsseldorf 2013. Chatterton, Georgiana: ● „Englische Lady besuchte Witzenhausen“ (Aus: Home Sket

Knut Hamsun (Norwegen)

Bild
Auch große Autoren haben klein angefangen. Der Debütroman des damals 18jährigen Hamsun gehört zu der Reihe "Erstlingswerke, die dem Verfasser später peinlich sind". Der Rätselhafte (Den Gaadefulde. En kjærlighedshistorie fra Nordland) . Erscheint voraussichtlich 2023 im Selbstverlag.

Kerrigan Byrne (USA)

Die The Devil You Know -Reihe: ● The Devil in Her Bed, Band 3. ● Keine Regeln für den Lord (All Scot And Bothered) , Band 2. Digital Publishers, Stuttgart 2022. ● Gefährliches Spiel mit dem Duke (How to Love a Duke in Ten Days) , Band 1. Digital Publishers, Stuttgart 2022. Rezensionen Amazon Lovelybooks Interview mit der Autorin

Robert Louis Stevenson

Bild
Robert Louis Balfour Stevenson (1850 - 1894) ist in Deutschland vor allem für Die Schatzinsel und Dr. Jekyll und Mr. Hyde bekannt. In Faszinierendes Edinburgh schildert er dem Leser seine Heimatstadt - und wir begegnen dem historischen Vorbild von Dr. Jekyll! Faszinierendes Edinburgh (Edinburgh: Picturesque Notes) . Verlag 28 Eichen , Barnstorf 2020.

Thomas Brown (Großbritannien)

● Ausschnitt aus Reminiscences of an old traveller throughout different parts of Europe . Goethe-Jahrbuch 2019 , S. 304. Wallstein Verlag , Göttingen 2020.

Maria Frances Dickson (Irland)

Die irische Autorin Maria Frances Dickson (ca. 1810 - 1885) begleitete ihre Tante Georgiana Chatterton auf deren Reise durch Deutschland. Ihr Weg führte sie unter anderem nach Erfurt und Weimar. "Eine Irin 1836 im preußischen Erfurt" . "Schillers Ruf reicht bis Irland" . Die Deutschland-Lese ist ein Projekt des Bertuch-Verlag s in Weimar.